• search hit 4 of 10
Back to Result List

Geflüchtete Menschen in Spanien und Deutschland - Ansätze der Sozialen Arbeit in vergleichender Perspektive

  • Aufgrund verschiedener Ursachen wie Armut, Klimawandel, Krieg, Naturkatastrophen, Diktaturen und Verfolgung werden viele Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen und sich auf die Flucht zu begeben. Weltweit sind derzeit mehrere Millionen Menschen auf der Flucht. Auch wenn sich die meisten Fluchtbewegungen mit all ihren Auswirkungen im globalen Süden abspielen, ist das Thema Flucht eine weltweite Problematik, die auch den globalen Norden betrifft und spätestens seit der sogenannten „Flüchtlingskrise“ im Jahr 2015 in Europa vielseitig debattiert wird. In Europa gibt es verschiedene Ansätze der Sozialen Arbeit, die versuchen, mit der besonderen Bedarfslage der geflüchteten Menschen umzugehen. Im Fokus dieser Masterarbeit stehen zwei ausgewählte europäische Länder – Deutschland und Spanien – deren Hilfesysteme für geflüchtete Menschen genauer betrachtet und mithilfe qualitativer Datenerhebung beforscht wurden.

Download full text files

  • ERB.Gefluechtete.in.DE.und.ES.pdf
    deu

    nur im Campus einsehbar

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Miriam Erb
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus4-8094
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Publishing Institution:Hochschule Esslingen
Granting Institution:Hochschule Esslingen
Date of final exam:2019/08/27
Release Date:2019/12/10
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand