• search hit 1 of 1
Back to Result List

Die Bedeutung der Familie in der Bundesrepublik Deutschland heute. Welche Anforderungen stellen familiale Lebensformen an Politik und Gesellschaft? Eine Betrachtung aus Sicht der Sozialen Arbeit.

  • Das Berufbild der sozialen Arbeit ist in unterschiedlichen Lebensbereichen angesiedelt. Sie versteht sich als handlungsorientierte Profession und arbeitet lebensweltorientiert. Der Umgang mit Menschen aller Kulturen, jeden Alters und Geschlechts ist häufig mit Biographiearbeit verbunden. Der Rückgriff auf familiale Erfahrungen und aktuelle Verhältnisse der KlientInnen gehört zum Alltag der Sozialen Arbeit. Diese Bachelorarbeit betrachtet Strukturen familialer Lebenslagen und familiale Aufgaben aus einem sozialpädagogischen Blick, diskutiert gesetzliche Rahmenbedingungen und sozialpolitische Anstrengungen. Die Relevanz familialer Strukturen als Entwicklungsraum für Kinder wird hierbei ebenso deutlich herausgearbeitet wie die Dilemmata, mit denen potenzielle Eltern in der heutigen Gesellschaft konfrontiert sind.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simone Gugliuzza
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus-3168
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/11/05
Publishing Institution:Hochschule Esslingen
Release Date:2013/11/05
Tag:Care; Familie; Familienpolitik; familiale Lebensformen; strukturelle Rücksichtslosigkeit
GND Keyword:Familie; Reproduktionsarbeit
Institutes:Fakultäten / Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:nur im Hochschulnetz
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand