The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 10
Back to Result List

Die Bedeutsamkeit eines pädagogischen Konzeptes für curriculare Entscheidungen in der AltenpflegeausbildungExemplarische Darstellung am Lehr-Lern-Arrangement

  • Das neue Altenpflegegesetz von 2003 stehen die Altenpflegeschulen vor unterschiedlichen Herausforderungen und müssen verschiedene curriculare Entscheidungen treffen, um den Ansprüchen des Gesetzes und dem darin enthaltenen Lernfeldansatz gerecht werden zu können. Um curriculare Entscheidungen treffen zu können, bedarf es jedoch einer pädagogischen und didaktischen Auseinandersetzung. In dieser Bachelorarbeit werden verschiedene Begrifflichkeiten definiert und anhand der Strukturelemente für die Entwicklung von Pflegekonzepten (nach Elsbernd 2008), die Bedeutsamkeit eines pädagogischen Konzeptes am Beispiel des Lehr-Lern-Arrangements aufgezeigt.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:M. Magdalena Schleinschok
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus-444
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2008/11/18
Publishing Institution:Hochschule Esslingen
Release Date:2008/11/18
Tag:Lehr-Lern-Arrangement; Pädagogisches Konzept
GND Keyword:Bildung; Berufspädagogik; Pädagogik; Didaktik; Konzeption; Berufsbildung; Persönlichkeitsentwicklung
Institutes:Fakultäten / Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Open Access:nur im Hochschulnetz
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand