• search hit 16 of 21
Back to Result List

Warum sollten Lehrende kooperieren? Chancen und Grenzen der pädagogischen Zusammenarbeit

  • Teamfähigkeit scheint eine der zentralen Schlüsselkompetenzen in der heutigen Berufswelt zu sein. Die Fähigkeit zur Kooperation wird hierbei häufig vorausgesetzt und eingefordert, auch im Bereich der Pädagogik. Konträr zur Forderung nach professioneller Zusammenarbeit, steht nach wie vor der Ruf der Lehrenden als Einzelkämpfer. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit folgenden Fragestellungen: Auf welchen Ebenen kooperieren Lehrende tatsächlich? Welche Chancen und Grenzen zeigen sich hierbei in der Praxis? Unter welchen individuellen und interpersonellen Bedingungen entstehen Kooperationen? In wie weit ist Kooperation lernbar? Erklärtes Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, adressiert an Lehrende aller Fachbereiche, eine Wissensbasis zur Kooperationsthematik zu schaffen, um somit begründete Entscheidungen für oder auch gegen Kooperationen treffen zu können.

Download full text files

  • Warum sollten Lehrende kooperieren.pdf
    deu

    nur im Campus einsehbar

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Evelyn Lautenschlager, André Möhl
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus4-4886
Referee:Norma Huss
Advisor:Karin Reiber
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Esslingen
Date of final exam:2017/02/06
Release Date:2017/04/06
Tag:Kooperation; Lehrer; Teamfähigkeit; Teamteaching; Zusammenarbeit
GND Keyword:Kooperation; Lehrer
Pagenumber:110
Institutes:Fakultäten / Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
Open Access:nur im Hochschulnetz
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand