• search hit 1 of 1
Back to Result List

Weibliche Genitalverstümmelung und die Rolle der Sozialen Arbeit

Female Genital Mutilation and the Role of Social Work

  • In dieser Bachelor-Abschlussarbeit ging es darum, die Gründe für Praktiken wie die FGM zu benennen, ihre möglichen Folgen für die Betroffenen aufzuzeigen. Ebenso wurden die Möglichkeiten dargelegt, wie unterschiedlich ausgerichtete Organisationen dagegen vorgehen. Dabei sollte die Wichtigkeit von Sozialarbeit und die Rolle präventiver Maßnahmen erläutert, sowie der Stellenwert der interkulturellen Kompetenz herausgehoben werden.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Vera Nkenyi Ayemle
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus-597
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2008/12/01
Publishing Institution:Hochschule Esslingen
Release Date:2008/12/01
Tag:Interkulturelle Kompetenzen
GND Keyword:Weibliche Genitalverstümmelung; Rolle der Sozialen Arbeit; Interkulturelle Kompetenzen
Institutes:Fakultäten / Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:nur im Hochschulnetz
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand