• search hit 27 of 51
Back to Result List

Pädagogischer Umgang mit Kindern nach schweren Belastungen in der Eltern-Kind-Beziehung

  • Schwere Belastungen in der Eltern-Kind-Beziehung können sehr vielfätlig sein. Sie reichen von Vernachlässigung bis hin zu schwerem Missbrauch. Kinder, die so etwas erleben mussten, sind meist traumatisiert. Die Folgen einer Traumatisierung können je nach Schwere der traumatischen Situation und dem Entwicklungsstand des Kindes unterschiedlich sein. Meist zeigt sich eine solche Traumatisierung in der gestörten Bindungsfäfhigkeit und dem auffälligen Verhalten des Kindes. Diesem gilt es mit einer verständnisvolle Traumapädagogik zu begegenen.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Deckblatt

  • Dokument_2.pdf
    deu

    Traumatisierung bei Kindern

  • Dokument_3.pdf
    deu

    Inhaltsverzeichnis

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katharina Gacem-Vogt
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus-2543
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2012/10/17
Publishing Institution:Hochschule Esslingen
Release Date:2012/10/17
Tag:Bindung; Jugendhilfe; Traumapädagogik; traumatisierte Kinder
GND Keyword:Psychisches Trauma
Institutes:Fakultäten / Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:nur im Hochschulnetz
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand