Underachievement in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

  • Erwartungswidrige Minderleistung scheint bisher keine Beachtung in der pflegepädagogischen Forschung zu erfahren. Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer ersten Annäherung von Underachievement an die Pflegebildung. Ziel dieser Arbeit ist eine differenzierte Darstellung des Konstrukts Underachievement für den Pflegebildungsbereich Deutschlands, anhand des exemplarisch gewählten Settings der dualen, nicht akademischen Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung in Hinblick auf die ihr eigenen Besonderheiten.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT - Underachievement in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung.pdf (1193 KB) (deu)

    nur im Campus einsehbar

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Küpper
URN:urn:nbn:de:bsz:753-opus4-5467
Referee:Prof. Dr. rer. soc. Dipl.-Päd. Karin Reiber
Advisor:Prof. Dr. phil. M. Sc. Annette Riedel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Esslingen
Date of final exam:2017/11/14
Release Date:2018/04/20
Tag:Minderleistung
Underachievement
Licence (German):License LogoVeröffentlichungsvertrag ohne Print-on-Demand

$Rev: 13159 $